Vietnam – Im Land der Drachensöhne

Vietnam

Bei dem Gedanken an Vietnam kommen einem als erstes grasgrüne Reisfelder und grinsende Asiaten mit Kegelhut in den Sinn. Doch Vietnam ist viel mehr. Es ist ein aufregendes, berauschendes und einzigartiges Land, das sich die Faszination des „Alten Asiens“ bewahrt hat.

Seit Jahrhunderten wird es von bewegenden Geschichten und verschiedenen Einflüssen geprägt. Einem Mix aus indischer und hinduistischer Kultur im Süden, mit dem chinesischem Einfluss im Norden und dem französischen Flair in einigen Städten, wie dem lebhaften Hanoi und dem kleinen Bergstädtchen Dalat lassen eine einzigartige Stimmung entstehen, wie sonst nirgendwo anders in Südasien.

So bunt wie die kulturelle Lebensweise präsentiert sich auch die Landschaft mit seinen saftig grünen Reisterrassen, zerklüfteten Bergregionen, den fantastischen Karstfelsen der Ha Long Bay, dem Wirrwarr an Wasserläufen im Mekong-Delta und natürlich auch den traumhaft endlos scheinenden Stränden. Exotische Attraktionen, einfache Fischerdörfer, Bergstämme mit farbenprächtigen Traditionen und Bauern mit Kegelhüten und Wasserbüffeln auf den Reisfeldern wechseln sich mit altehrwürdigen Tempeln und prächtigen Pagoden sowie mit pulsierenden Städten und einer wachsenden Kulturszene ab.

Lassen Sie sich verzaubern von der charmanten Offenheit der Menschen und tauchen Sie ein in diese faszinierende Welt. Erleben Sie die lebhafte Hauptstadt Hanoi und die moderne Ho-Chi-Minh-Stadt hautnah. Besuchen Sie die in alten Traditionen verwurzelten ländlichen Gebiete und gehen Sie in Dong Hoi auf Entdeckungstour und erforschen Sie die traumhaften Höhlen - Paradise Cave. Schlendern Sie über einen vietnamesischen Markt und erleben Sie ein wahres Fest der Farben. Obst und Gemüse im schimmernden grün, grellen rot und leuchtenden gelb konkurrieren und harmonieren gleichzeitig miteinander. Gleiten Sie in der Ha Long Bay auf einer Dschunke durch die beeindruckende Inselwelt, und lassen Sie an den paradiesisch weiten Stränden die Seele baumeln.

Eine Rundreise durch Vietnam, einem Land in dem die Weisheiten des Konfuzius gelehrt wurden, ist ein ganz besonderes Reiseerlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate bis nach Ende der Reise Gültigkeit hat sowie ein Visum. Das Visum können Sie entweder bei einem Visa-Dienst oder unter http://vietnamvisapro.com/ beantragen. Kinder benötigen bei der Einreise einen eigenen Kinderausweis. Weitere Informationen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.